Peace Maker Kurogane

Nach unten

Peace Maker Kurogane

Beitrag  amaya am Sa März 13, 2010 6:27 pm


Original: Peace Maker Kurogane
Japanisch: PEACE MAKER 鐵
Englisch: Peacemaker
Synonym: narushin, pmk
Typ: TV, 24 (ca. 30 Min.)
Jahr: 2003-2004 (07.10.2003 bis 24.03.2004)
Zielgruppe: Shounen
Genre: Action,Drama,Comedy,Romance
Setting: Ninja,historisch,frühe Neuzeit,Samurai
Erhältlich in: Deutsch (Tokyopop Deutschland), Englisch (ADV Films (USA), ADV Films UK, M.O.F.C.)
Firmen: GONZO (Financial Production), GDH (Production)

Anime-Kurzbeschreibung:

Die Geschichte spielt in der Mitte der 60iger Jahre des 17 Jahrhunderts. Der 15-jährige Tetsunosuke will den Shinsengumi, eine Art Polizei Truppe, beitreten. Dadurch erhofft er sich viel stärker zu werden und seinen Vater rächen zu können, der von einem Samurai ermordet wurde. Im Übrigen wollte sein Vater, dass er eines Tages ein "Peace Maker" wird.
In der ersten Episode versucht er bei den Shinsengumi aufgenommen zu werden, die ihn aber wegen seines jungen Aussehens nicht einmal ins Gebäude lassen. Sein Bruder Tatsunosuke Ichimura versucht ihn davon abzuhalten bei dieser Truppe mitmachen zu wollen, es gelingt ihm aber nicht…
Er wird später zufällig von einem Ferkel, Saizo, in einen Bach geschubst, woraufhin dessen Besitzer sie zum Tee einlädt. Er erkennt das Tetsu den Shinsengumi beitreten will und erklärt, dass er dort Dank Beziehungen ein gutes Wort für ihn einlegen könne. Tesu freut sich darüber sehr und am Dojo angekommen wird er auch gleich von Kondou-san, dem Kommandeur der Shinsengumi, angehört. Aber einfach durch reden wird man natürlich nicht aufgenommen, er muss erst Souji, dem Truppenkapitän des ersten Korps, besiegen um aufgenommen zu werden.
Tetsu schlägt sich durch eine zwei-Schwerter-Technik nicht schlecht, wird aber trotzdem fertig gemacht. Doch wegen seiner Leistung will der Kommandeur ihn aufnehmen, doch der Vize-Kommandeur Toshizou Hijikata verhindert das. Souji gibt Tetsu den Rat, in der Nacht zu einem bestimmten Ort zu schleichen, um dort mehr zu erfahren. Tetsu wird dort Zeuge dessen, wie Hijikata angegriffen wird und alle Angreifer abschlachtet. Danach gibt der Vize-Kommandeur Tetsu die Möglichkeit ein Mitglied zu werden, wenn er bereit ist sein Leben als Mensch aufzugeben und zu einem Dämon ohne Erbarmen zu werden...

Meinung:
toller Anime!..echt klasse..die deutsche Synchro ist auch total gut gelungen!..Die Strory ist klasse..und der anime ist auch super witzig..xD..ich hab ihn an einem stück durchgeguckt..xD..die charas und der zeichenstil finde ich ist auch gut gelungen!

1.Anime-OP:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Anime-Trailer:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

------------------------------------------------------>


<font color="red">Du bist ab jetzt kein Moderator mehr.</font>
Grund: <u>Zu lange Abwesenheit ohne Ankündigung!</u>

Gruß Admin!
avatar
amaya

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 12.11.09
Alter : 23
Ort : Wiesbaden

Charakter der Figur
Testfeld:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Peace Maker Kurogane

Beitrag  amaya am Sa März 13, 2010 6:30 pm

uups falscher thread..könnte ein admin den bitte in animes verschieben?..xD

------------------------------------------------------>


<font color="red">Du bist ab jetzt kein Moderator mehr.</font>
Grund: <u>Zu lange Abwesenheit ohne Ankündigung!</u>

Gruß Admin!
avatar
amaya

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 12.11.09
Alter : 23
Ort : Wiesbaden

Charakter der Figur
Testfeld:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten