K-On(meiner Meinung guter Anime)

Nach unten

K-On(meiner Meinung guter Anime)

Beitrag  Yuki am Do März 25, 2010 11:54 pm




Handlung:

Frisch auf der High School steht die verträumte Yui vor der Qual der
Wahl, welchem Club sie sich anschließen soll. Eine besonders schwierige
Entscheidung, da sie eigentlich weder besondere Interessen noch
ausgeprägte Talente besitzt. Von falschen Vorstellungen geleitet,
verschlägt es sie in den Clubraum des Musikclubs, wo Ritsu, Mio und
Tsumugi schon sehnsüchtigst auf ein neues Mitglied warten, um ihren Club
vor der Auflösung zu retten. So stört auch der Umstand nicht, dass Yui
weder ein Instrument spielen noch Noten lesen kann und sie wird nach ein
wenig Überzeugungsarbeit kurzerhand als Gitarristin rekrutiert, was
ihrem Leben in der Folge neuen Schwung verleiht.


Meine Meinung:
Ich hab mir einglich bloss angesehen, weil meine Freundin so begeistert von dem Anime war. Ich war voll begeistert vom Anime. (Hab mich danach entschieden Gitarre zu spielen , jetzt hab ich eine Gitarre aber keine Zeit auf der zu üben. ). Der Anime ist voll cool und witzig.
Yui ist manchmal zu kindisch, aber das steuert einen einglich nicht würklich, würd ich mal sagen.
avatar
Yuki

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 20.03.10
Alter : 22
Ort : irgendwo

Charakter der Figur
Testfeld:

Benutzerprofil anzeigen http://anime-manga-welt.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: K-On(meiner Meinung guter Anime)

Beitrag  Daisuke am Do März 25, 2010 11:58 pm

Der tiefe Sinn solcher Musik-Animes bleibt mir ein Rätzel...

------------------------------------------------------>


avatar
Daisuke

Anzahl der Beiträge : 709
Anmeldedatum : 14.11.09
Alter : 23
Ort : Münster

Charakter der Figur
Testfeld:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten